Autoverkauf - Auf was muss man achten?

Auto verkaufen Bochum

Nicht nur beim Autokauf laufen Sie Gefahr, an einen unseriösen Partner zu geraten. Auch wenn Sie selbst der Verkäufer sind, sollten Sie äußerst vorsichtig sein, denn unter den Autoankäufern sind viele schwarze Schafe. Die häufigsten Tricks der Betrüger haben wir für Sie zusammengestellt. Wir zeigen Ihnen außerdem einige Möglichkeiten auf, wie Sie einen fairen Fahrzeugwert für Ihren Gebrauchtwagen ermitteln. 

Fahrzeugbewertung - Wann lohnt sie sich?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten für die Autobewertung. Sie können Ihren Gebrauchtwagen natürlich einem professionellen Gutachter vorführen. Dieser wird Ihr Auto auf Herz und Nieren prüfen und alle festgestellten Mängel und Schäden penibel dokumentieren. Mit dem Gutachten sind Sie rechtlich auf der sicheren Seite, was Problemen mit dem Käufer vorbeugt. Es gibt Ihnen außerdem eine Indikation für den Gebrauchtwagenpreis und suggeriert Vertrauenswürdigkeit. Der Nachteil eines Gutachters ist natürlich der hohe Preis, den Sie dafür bezahlen. Doch auch da gibt es Möglichkeiten, diesen gegebenenfalls auf den Autowert aufzuschlagen. Ganz besonders günstig und schnell können Sie online Ihr Auto schätzen lassen. Auf verschiedenen Online-Portalen brauchen Sie lediglich ein paar Eckdaten zu Ihrem Fahrzeug eingeben und erhalten sofort einen Schätzwert. Dementsprechend ungenau ist dieser Wert allerdings auch. Eine etwaige Sonderausstattung wird oft nicht berücksichtigt. Wir empfehlen Ihnen allerdings, die kostenlose Autobewertung des Autoankauf Bochum in Anspruch zu nehmen. Der Fahrzeugwert wird transparent und professionell ermittelt und anschließend direkt als Ankaufspreis angeboten.

Betrugsversuche beim Autoverkauf in Bochum

Die Betrüger unter den Autokäufern wenden immer wieder die gleichen fiesen Maschen an. Wir haben einige davon für Sie gesammelt und hier veröffentlicht. Wenn Sie unsere Tipps beherzigen, kann Ihnen beim nächsten Gebrauchtwagenverkauf nichts mehr geschehen.

 

Betrugsversuch bei der Bezahlung

Wenn es ums Geld geht, kennen die unseriösen Autoankäufer kein Pardon. Deshalb haben wir hier gleich zwei Ihrer üblichen Betrugsversuche und einen Vorschlag, wie Sie diesen entgehen.

  1. Bei diesem Betrugsversuch wird Ihnen der Kaufpreis per Paypal überwiesen. Nach der Abholung gibt der Käufer allerdings bei Paypal an, den Wagen nie erhalten zu haben und zieht die Zahlung zurück. Das Gemeine an diesem vorgehen ist, dass Sie nun beweisen müssen, dass die Übergabe wirklich stattgefunden hat, denn sonst sind sowohl das Geld als auch das Auto weg.
  2. Bei der zweiten Masche wird ein viel zu hoher Scheck ausgestellt. Sie werden nach der Übergabe des Autos aufgefordert den Differenzbetrag zu überweisen. Wenn Sie den Scheck dann einlösen, müssen Sie leider feststellen, dass dieser gefälscht bzw. nicht gedeckt war. Haben Sie den Differenzbetrag bereits überwiesen, ist sowohl das Auto als auch die Summe der Differenz weg.

Unser Tipp: Bestehen Sie am besten auf eine Barauszahlung bei der Schlüsselübergabe, denn so gehen Sie auf Nummer sicher.

 

"Da ist doch Öl im Kühlwasser!"

Bei diesem Trick tauchen die Betrüger mindestens zu zweit auf. Einer der beiden lockt Sie mit einem Vorwand hinter das Auto um Ihnen beispielsweise einen vermeintlichen Lackschaden zu zeigen. Er verwickelt Sie hinter dem Auto in eine Diskussion um Sie abzulenken. Diesen Moment der Unachtsamkeit nutzt der Komplize und gießt vorne etwas Öl ins Kühlwasser. Sie werden dann wieder nach vorne gebeten und mit dem angeblichen Motorschaden konfrontiert. So möchten die Betrüger Sie davon überzeugen, den Preis zu senken.

Unser Tipp: Bei Besichtigungsterminen sollten Sie immer mindestens eine weitere Person Ihres Vertrauens hinzuziehen.

 

Wenn Sie wirklich gar kein Risiko eingehen möchten, haben Sie immer noch die Möglichkeit, den Gebrauchtwagen zum fairen Preis an den Autoankauf Bochum zu verkaufen.